Zahnimplantate

Gesunde Zähne und eine geschlossene Zahnreihe geben ein attraktives Erscheinungsbild und sind wichtig für alltägliche Aufgaben wie Sprechen, Essen, Lachen und Küssen, sowie für die allgemeine Gesundheit.

Wenn Sie keine eigenen Zähne mehr haben oder Ihnen das Schicksal droht, Ihre Zähne zu verlieren, dann können wir Ihnen helfen. Mit modernen Zahnimplantaten können Sie verloren gegangene Lebensqualität zurückgewinnen. Schnell, schonend und nachhaltig.

Unser Expertenteam für Implantologie hilft unseren Patienten, ihr Lächeln zurückzubringen. 3D-gesteuerte Operation für vorhersehbare Ergebnisse.

Ein Zahnimplantat ist niemals "nur ein Implantat". Es ist die Gelegenheit, verlorene Gesundheit, Ästhetik und Lebensqualität wiederzugewinnen und ein wichtiger Faktor für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Wir müssen Implantate als Bestandteile zukünftiger Zähne sehen. Bei fehlenden Zähnen sind Zahnimplantate die Basis von Mundgesundheit und Ästhetik.

Aus unserer Sicht sind Diagnose, Planung und Integration des chirurgischen Eingriffs in die Architektur eines Behandlungsplans genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger als die Operation selbst. Aus diesem Grund planen wir vor jeder Operation die exakte Implantatposition und die gesamte Behandlungssequenz. Diese Planung ist eine chirurgischen Anleitungen für komplexe Fälle. Auf diese Weise ist die Operation präzise, vorhersehbar und sicher.

maximale Sicherheit durch digitale Planung

höchster Fachzahnarztstandard

Gewebeschonung durch minimalinvasive Techniken

modernste Techniken und Geräte

alle Untersuchungs-, Planungs- & Diagnosewerkzeuge unter einem Dach & einer Vision

Therapieablauf

Die Zahnimplantattherapie besteht aus einer Folge von 3 Phasen, die im Folgenden erläutert werden und eine sichere, vorhersehbare Abfolge gewährleisten.

01

Digitale Phase

Nach der ersten Konsultation wird eine digitale Version des Mundes des Patienten mithilfe von 3D-Bildern, Fotos, Videos und 3D-Röntgen zusammengestellt. Position, Form und Größe zukünftiger Zähne werden bestimmt. Auf dieser Grundlage bestimmt der Chirurg die ideale Position jedes Implantats und den besten Implantattyp für den Fall. Der Patient erhält einen vollständigen Behandlungsplan mit allen Verfahren, Kosten und zusätzlichen Erklärungen.

02

Chirurgische Phase

Nach ausführlicher Besprechung folgt der chirurgische Eingriff. Die Implantation wird durchgeführt. In komplexeren Fällen werden zu diesem Zeitpunkt bei Bedarf Knochenaufbauten, Weichteiltransplantate oder andere zusätzliche Verfahren durchgeführt. Nach der Operation wird der Patient mit provisorischen Restaurationen gehen. Eine Woche später werden die Nähte entfernt. Auf dieses Stadium folgt eine 8-wöchige Heilungsperiode, die für die Osseointegration (Einwachsen) der Zahnimplantate benötigt wird.

03

Rekonstruktive Phase

Nach der Einheilung werden die Implantate erneut gescannt und ins hauseigene zahntechnische Labor geschickt. Zu diesem Zeitpunkt verfügt das Labor über ideale biologische, strukturelle und funktionelle Bedingungen, um den ursprünglich geplanten Fall abzuschließen. Die endgültigen Arbeiten (Keramikkronen/-brücken) werden hergestellt und auf die Zahnimplantate geschraubt oder geklebt.

FAQ´s

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder vereinbaren Sie einen Termin.

Haben Sie weitere Fragen

Vielen Dank
Oops! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.